Berlin – Schweiz. Eine Skizze

In der Karte sind alle mir bekannten Orte, die Cioma Schönhaus auf seiner Flucht durchradelte  verzeichnet. Ich habe eine noch recht ungenaue Skizze darüber gelegt, um die Fluchtroute per Fahrrad auf Radrouten nachzuempfinden. Die Flucht führte vermutlich über Reichsstraßen durch größere Städte. Straßen, die man heutzutage wegen der Verkehrssituation nicht radeln könnte. Verzeichnet ist die Strecke Berlin Bamberg Stuttgart Feldkirch. In Feldkirch scheiterte Cioma Schönhaus mit der Idee, auf einem Güterwagen der Bahn in die Schweiz zu fliehen. Beinahe hätte man ihn gefasst. Er floh via Lindau nach Radolfszell und konnte nahe Öhningen in die Schweiz entkommen.

Vollbildanzeige

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.